Search

Trinkt dein Pferd genug?



Pferde trinken durchschnittlich 30-35 Liter Wasser pro Tag. Durch zu wenig Wasser im Körper können *Kreislaufprobleme oder *Verstopfungskoliken entstehen. *Ausreichend Wasser ist wichtig für den gesamten Stoffwechsel.

Um Dehydrierung zu vermeiden ist es wichtig zu wissen, dass sich der Wasserbedarf im Sommer stark steigern kann. In der Natur halten sie sich bei heißen Temperaturen in der Nähe von Wasserstellen auf.

*Durch schwitzen im Training können Pferde 7% ihres Körpergewichts an Wasser verlieren

*Ein Großpferd benötigt dann 50-80 Liter Wasser pro Tag (bei schwerer Anstrengung)

* Säugende Stuten benötigen 40-60 Liter Wasser pro Tag, wegen der Milch für das Fohlen (12-18 Liter)

Und wir alle wissen wie langsam das Wasser in den Tränken oft rausläuft. Darum lieber extra Wasser anbieten, wenn es so heiß ist wie jetzt.

Wir haben das bei uns im Stall durch Wasser aus Kübeln gelöst. Einfach und wirksam.

Übrigens: ein zusätzlich angebotener Salzleckstein hilft deinem Pferd seinen Elektrolyt-Haushalt auszugleichen. Auch wichtig für Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit.

In diesem Sinne- frohes Schwitzen und schöne Sommertage Liebe Grüße Kathrin

7 views0 comments

Recent Posts

See All